SORT im eBuch-Datenverbund

Mit SORT konnte das mittlerweile sechste Warenwirtschaftssystem in den Datenverbund der Genossenschaft eBuch integriert werden. Nicht nur die täglichen Verkaufs- und Bestelldaten können nun auch SORT-Kunden in Zukunft über den eBuch-Server routen, auch die Integration der individuellen Internetbuchhandlung mit Verfügbarkeitsmeldung iNET-Shop wird noch im Sommer realisiert werden. Damit wächst die Anzahl der potentiellen eBuch-Mitglieder auf über 1000 Buchhandlungen – von denen mittlerweile gut 10 Prozent der Genossenschaft angehören. Interessierte Buchhandlungen wenden sich an ihr Softwarehaus oder an die eBuch e.G. unter Tel. 09122/9386-17, Frau Eder, www.ebuch.net

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.