Tchibo.de und Libri.de kooperieren/ Newsletter-Akzeptanz ungebrochen

Das Internet-Portal von über 1.000 Buchhandlungen, Libri.de, und Tchibo.de haben für Freunde erlesener Weine ein Gewinnspiel aufgelegt. Tchibo.de, Versender eines der erfolgreichsten Online-Newsletter, vergibt an 66 Bezieher den fast 1000seitigen Weinatlas. Für alle Buchfreunde unter den Teilnehmern am Gewinnspiel besteht auch die Möglichkeit, den Libri.de-Newsletter zu bestellen.

Newsletter liegen bei Online-Usern im Trend. Die kostenlosen persönlichen Nachrichtendienste erfreuen sich trotz qualitativer Unterschiede ungebrochener Beliebtheit bei Internet-Teilnehmern. “Um einen wirklichen News-Wert zu bekommen, sollte sich der User die Zusammenstellung und Konzeption eines solchen Newsletters genau ansehen”, erläutert Libri.de-Geschäftsführer Klaus Kuhlmann die Auswahl. “Es macht schließlich wenig Freude, täglich mit endlosen Werbemails bombardiert zu werden, dabei aber überhaupt keine Neuigkeiten über persönlich interessierende Themen zu finden”. Daher ist Libri.de beim Konzept des eigenen Newsletters einen anderen Weg gegangen. Der Newsletter behandelt nur ausgewählte literarische Themen. Neben dem zweimal monatlich verschickten Newsletter ermöglicht es die Einrichtung persönlicher “Literatur-Agenten” dem Nutzer, alle Themengebiete, über die informiert werden soll, sehr genau einzugrenzen. Der “Agent” meldet sich per eMail nur, wenn es literarische Neuigkeiten aus diesen eingegrenzten Gebieten gibt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.