Relaunch des Poesieportals lyrikline.org

Das mehrfach ausgezeichnete Internetportal lyrikline.org der Berliner Literaturwerkstatt wurde grundlegend umstrukturiert und überarbeitet. Seit gestern ist der neue Netzauftritt online.

Thematische wie formale Kategorien und eine vereinfachte Suche bieten viele Möglichkeiten, Gedichte zu entdecken. Zudem können registrierte Nutzer eigene Favoritenlisten und persönliche Anthologien anlegen. Das Poesieportal, das 1999 startete, zeichnet sich dadurch aus, dass es Originalstimmen von Dichtern sammelt. Aktuell sind 8.125 Gedichte von 907 Dichtern in 60 Sprachen zu hören und zu lesen.

www.lyrikline.org

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.