Lesen.ch mit neuer Website

Die Schweizer Literaturplattform Lesen.ch hat eine neue Website www.lesen.ch. Hier finden Sie eine Fülle an Literaturrezensionen, Bücherempfehlungen und Informationen an neuerscheinungen, u.a. mit Baldacci, Rosenrot, bald ist Ostern, Des Teufels Werk & Illuminati auf 6 CDs.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.