Deutsche Firma will Alternative zu Google’s Digitalisierungsplänen zeigen

„Innensuche“ heißt eine deutsche Antwort auf Google Print und Amazon’s „Search Inside the Book“. Mit 70.000 digitalisierten deutschen Büchern will MIDVOX, der Betreiber von „Innensuche“, die Monopolstellung der bisherigen Marktführer bei den Volltextsuchen brechen. Das geistige Eigentum von Autoren und Verlagen bleibt bei der Innensuche geschützt, versichert Roman Jacobi, Geschäftsführer von MIDVOX.

Für die Innensuche ist keine volle Digitalisierung des Buches notwendig, denn sie recherchiert Suchbegriffe in Registern, Inhaltsverzeichnissen, Vorworten, Klappentexten, Leseproben, Informationen zu Autoren.

Die Suchergebnisse erreichen die gleiche Qualität wie eine Volltextsuche, versichert Jacobi. Innensuche ist die erste Volltextsuche, die jedem Internetnutzer zur Verfügung steht.

MIDVOX ist unabhängiger Marketingdienstleister für Sortimenter, Online-Händler und Verlage und Deutschlands Marktführer für elektronische Buchkataloge.

Kontakt:
MIDVOX GmbH
ABC Advanced Book Catalog
Wendenschloßstr. 142
12557 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 41 700 773
Fax: +49 (0) 30 41 700 776
Web: www.ABCatalog.net

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.