Amaztype – nette Spielerei aus Japan

Nett gemacht und wohl garantiert nutzlos: Mit amaztype kann man sich im Internet ganz gut die Zeit vertreiben. Die Idee stammt aus Japan: Man tippt einen Namen in die Suchmaschine (Titel oder Autor) und kriegt aus den (nur bei amazon.com! gelisteten Titel-Covern) den Namen auf den Monitor.

Selber probieren unter http://amaztype.tha.jp/

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.