Mairdumont mit Marco Polo-Wand bei Wittwer in Stuttgart

Seit vergangenem Dienstag gibt es bei Wittwer in Stuttgart einen Shop-in-Shop mit Marco Polo Reiseführern. Das Konzept dazu wurde von Wittwer und Mairdumont innerhalb von drei Monaten gemeinsam geplant und umgesetzt.

Auf einer Breite von fünf Metern ist das ganze Marco Polo-Sortiment vertreten, die Reiseführer, Sprachführer und Kartografie-Produkte werden alle frontal präsentiert. Zusätzlich gibt es zwei Aktionsflächen für Sonderthemen, und einem Flachbildschirm, über den Produkt-Trailer und TV-Spots aus dem Marco Polo-TV-Programm gezeigt werden.

Der Marco-Polo-Shop bei Wittwer in Stuttgart © Arno GmbH

Der Shop präsentiert rund 700 Reiseführer und Karten. Die Bestückung und Pflege führt der Touristik-Verlag in enger Abstimmung mit Wittwer durch. „Nachdem wir im Frühjahr die Idee hatten, sind wir sehr schnell in die Umsetzung gegangen und können jetzt unseren Kunden rechtzeitig zu Beginn der Ferienzeit eine attraktive neue Verkaufsfläche für Reiseführer zeigen“, so Wittwer-Geschäftsführer Rainer Bartle. Wittwer und Mairdumont erhoffen sich von der Shop-in-Shop-Lösung zusätzliche Umsatzimpulse für die Warengruppe Reise.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.