Lesetipp: Die letzten Tage in der Buchhandlung von Ilona Rehme – aber still sitzen wird sie trotzdem nicht

Eine gestandene Buchhändlerin setzt sich zur Ruhe und steht wieder auf: Ilona Rehma, die mit ihrem Mann zusammen ihre Buchhandlung geführt hat, tritt zurück, wie wir bereits gemeldet haben [mehr…]. Nun trauert auch Lübeck um die Buchhandlung, die 127 Jahre in der Stadt bestanden hat. Die Lübeker Nachrichten haben sich ein letztes Mal die Ehre gegeben und im Laden vorbeigeschaut.

Und dabei festgestellt, dass es nicht ruhig werden wird um die umtriebige Buchhändlerin, die auch der Branche viele Impulse gegeben hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.