Leipzig-Filialleiter Peter Jakobeit und Lehmanns trennen sich einvernehmlich

Peter Jakobeit

Für Außenstehende eher unerwartet nun diese Nachricht: Peter Jakobeit, bisher Filialleiter der Lehmanns Buchhandlung in Leipzig [mehr…], teilt mit, dass er seine Position wieder abgibt.

Nach einer Startphase lief die Buchhandlung in allen Bereichen mehr als zufriedenstellend an, jedoch konnte man sich über Ansichten und zukünftige Ziele nicht verständigen, so Jakobeit.

Man habe sich einvernehmlich getrennt, hieß es. Die Mitarbeiter verabschiedeten sich in Einzelgesprächen und Jakobeit dankte für die gute Zusammenarbeit.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.