Umbreit kooperiert mit Ladeneinrichter Christenhusz: Angebot „Store-Check“

Für Buchhandlungen, die fachkundigen Rat bei der Umgestaltung ihres Ladenlokals suchen ohne sofort große Investitionen zu planen, bietet das Barsortiment Umbreit aus Bietigheim-Bissingen jetzt in Kooperation mit dem Laden-Einrichter Christenhusz einen StoreCheck an.

Der StoreCheck beinhaltet eine Analyse der bestehenden Innenausstattung mit Foto-Dokumentation und einen Maßnahmenkatalog mit konzeptionellen Vorschlägen. Zu einem Preis von 450 Euro zuzügl. MwSt. ermittelt die Firma Christenhusz außerdem die Kosten für eine Umge-staltung und macht Vorschläge zur Projektkoordination, die sich auf Licht, Fußboden und Einrichtung beziehen.

Bei der Umsetzung der angebotenen Maßnahmen sind die Buchhändler nicht an Christenhusz gebunden. Allerdings wird der Preis für den StoreCheck ab einer bestimmten Umsatzgröße gutgeschrieben, wenn diese von Christenhusz durchgeführt werden.

Den Kontakt stellt Umbreit-Vertriebsmitarbeiterin Ellen Kleinhans her: Unter der Telefonnummer 07142 / 596 – 128 oder per Email ellen.kleinhans@umbreit.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.