Kochbuchhändler Dieter Eckel gibt auf. BuchGourmet in Köln schließt zum 30. Juni

Dieter Eckel

Seit 1987 betrieb Dieter Eckel (Foto) die Spezialbuchhandlung & Antiquariat für Kochen, Essen & Trinken und war mit BuchGourmet nicht nur in Deutschland zur führenden Institution geworden.

Schon die letzten fünf Jahre seien schwierig gewesen: „Und jedes Jahr brachte einen weiteren Umsatzrückgang. Wir und unser Angebot wurden immer besser, aber es gibt einfach inzwischen zu wenig kaufende Kunden, für die ein solches Kochbuchangebot attraktiv ist“, so Dieter Eckel.
Zudem habe sich der Standort in einer weniger frequentierten Ladenpassage am Hohenzollernring zusehends verschlechtert. Dieter Eckel: „Ein einigermaßen auskömmliches Überleben sehe ich auch für die Zukunft nicht. Besonders unangenehm ist, dass ich meinen Mitarbeitern kündigen musste. Wir sind schon für lange Jahre ein tolles Team, das jetzt auseinanderfällt.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.