Joachim Keidl übernimmt Buchhandlung Stadtmission in Darmstadt

Joachim Keidl während der Lesenacht

Wie aus einer Pressemitteilung der Buchhandlung hervorgeht, wird der langjährige Geschäftsführer der Buchhandlung Stadtmission GmbH in Darmstadt, Joachim Keidl, das Geschäft ab 1. Juli 2013 als selbständiger Kaufmann weiterführen.

„Damit beendet die Evangelische Stadtmission Darmstadt zum 30. Juni 2013 nach über 103 Jahren ihr Engagement im christlichen Buchhandel“, heißt es weiter. Joachim Keidl übernimmt das zuletzt tätige Personal.

Während auf zwei Etagen und damit auf etwa 110 Quadratmetern die Kunden weiterhin das gewohnte Sortiment und die geschätzte freundliche Beratung vorfinden werden, wird es im Obergeschoss eine Neuerung geben: Heinz Kiel, Inhaber des Mit-mach-Zirkus’ Hallöchen, wird dort sein Domizil einrichten. Der 2004 gegründete Zirkus genießt mit seinen Angeboten in Darmstadt „ein hohes Maß an Vertrauen, Anerkennung und Sympathie“, wie in der Pressemitteilung zu lesen ist.

Ab Anfang Oktober 2013 wird die Merckstraße 24 dann auch eine Anlaufstelle für Informationen, Beratungen und Einkaufsmöglichkeiten für Zirkusequipment, Geschenk- und Gourmetartikel sein.

„Buchhandlung und Mit-mach-Zirkus werden in den Räumlichkeiten zusätzlich gemeinsam ein kleines Café betreiben, das Shoppen, Genießen und Entspannen wohltuend miteinander verknüpft. Attraktion: ein kleiner Zirkuswagen als Spielbereich für Kinder“, wird in der Pressemitteilung angekündigt.

JF

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.