Hochwasser in Overath: Buchhandlung Bücken im Kampf gegen die Fluten

„Einfach Wohlfühlen“ – dieser Slogan der Buchhandlung Bücken in Overath stimmt derzeit nur höchst begrenzt: Am Freitag ist die Buchhandlung nach heftigen Gewittern vom Hochwasser getroffen worden; der Verkauf geht inzwischen aber weiter; die Kunden können wieder wie gewohnt bestellen.

Buchhändler Alexander Bücken hat jetzt mit einem „Sonder-Newsletter“ seine Kunden über das Unglück informiert und bedankt sich bei ihnen für deren „großartige Unterstützung im Kampf gegen die Fluten. Wir waren begeistert, wie viele von Ihnen tatkräftig die Hosenbeine hochgekrempelt haben und mit Schaufel, Besen und Schrubber die Wasser- und Schlammmassen beseitigt haben.“
Mehr Infos hier, wen wir mehr über den Hergang wissen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.