Gisela Thierolf in Ruhestand / Beate Neiß übernimmt Bücherland litera in Langen

„Es ist das Ende einer Ära – und für Gisela Thierolf ‚das Ende einer wundervollen Zeit im ‚Bücherland litera‘.'“, beginnt die Lokalzeitung OP-Online ihren Bericht und meldet: Nach 17 Jahren als Geschäftsführerin der Buchhandlung ist Thierolf nun in den Ruhestand getreten.

Thierolf überlässt litera [Beate Neiß}, die bereits seit drei Jahren an ihrer Seite die Geschäfte führte. „Insofern kein kompletter Neuanfang, wenngleich Neiß natürlich mit neuer Tatkraft und Energie der Erfolgsgeschichte der Buchhandlung ein weiteres Kapitel hinzufügen will“, so OP-Online.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.