Gegen den Trend: Osiander will massiv weiter wachsen / Neue Standorte in Süddeutschland geplant

Christian Riethmüller
© Steffen Sixt,Blind21.de

Eben läuft bei Osiander in Tübingen in Anwesenheit von Oberbürgermeister Boris Palmer eine Pressekonferenz, mit der die Eröffnung des runderneuerten Logistikzentrums begleitet wird. Osiander hat allein hier rund eine halbe Million Euro investiert und sich damit “räumlich zehn Jahre an den Standort gebunden”, wie Mitinhaber Christian Riethmüller (Foto) sagt.

Das Logistikzentrum, mit rund 3.000 Quadratmetern und derzeit 90 Arbeitsplätzen, ist für das weitere geplante Wachstum des Unternehmens ausgelegt: “Für die Zukunft sind weitere Expansionen an verschiedenen Standorten in Süddeutschland geplant”.

Letzte Woche hat das Unternehmen in Stuttgart Buchhandlung Nummer 30 eröffnet; zwei weitere Standorte in Stuttgart und in Pfaffenhofen (durch Übernahme der Buchhandlung Pesch) sollen noch in diesem Jahr hinzukommen. 2015 wird im im Januar die Buchhandlung Bacher) in Schorndorf und im März in Lörrach auf 700 qm eine neue Buchhandlung eröffnet. 2016 soll dann in Esslingen im Einkaufszentrum City-Quartier eine 700 qm-Buchhandlung mit Café eröffnet werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.