Dussmann: Verkaufsoffener Sonntag zugunsten der Staatsoper

Am Sonntag, 16. Oktober, veranstaltet Dussmann das KulturKaufhaus bereits zum zehnten Mal einen verkaufsoffenen Sonntag zu Gunsten der Berliner Staatsoper. Auch in diesem Jahr geht der gesamte Tagesumsatz an den Verein der Freunde und Förderer der Staatsoper Unter den Linden.

Als Dank für das Engagement werden Künstlerinnen und Künstler der Staatsoper das KulturKaufhaus an diesem Sonntag in einen Konzertsaal verwandeln.

Außerdem wird kurz vor der Premiere von Richard Strauss´ „Elektra“ die Mezzosopranistin Waltraud Meier, die in der Produktion die Partie der Klytämnestra singt, auf der KulturBühne zu Gast sein und mit Intendant Jürgen Flimm über das Werk und die letzte Inszenierung des legendären Regisseurs Patrice Chéreau sprechen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.