DBH: Übernahme der Karstadt Buchabteilung verschoben

Die Prüfung des Kartellamts zur Übernahme der Buchabteilungen bei Karstadt hat offenbar jetzt zur Folge, dass die DBH Buch Handels GmbH die 52 Karstadt-Flächen nicht fristgerecht ab April übernehmen kann, [mehr…]. Das berichten jetzt verschiedene Medien übereinstimmend.

Wie der Online Dienst PBS Business Partner berichtet, hatte das Kartellamt eine so genannte „vertiefende Prüfung“ veranlasst. Der nächste Termin der Übernahme habe die DBH für Juli festgesetzt, heißt es. Eine eigene Strategie will das Unternehmen erst dann festlegen, wenn ein Ergebnis des Verfahrens feststehe, kündigte Hugendubel an.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.