Mehr als 7.000 E-Book-Titel Bookwire übernimmt internationalen Vertrieb von Bonnier E-Books

Die E-Book-Titel aus den Katalogen der deutschen Bonnier Verlage werden ab sofort vom Frankfurter Digitaldienstleister Bookwire international vertrieben und vermarktet.
Die Zusammenarbeit umfasst alle relevanten Shops außerhalb der EU und die entsprechenden E-Book-Titel von Piper, Ullstein, ars edition, Thienemann-Esslinger sowie Carlsen Verlag. Für Bookwire ist die Zusammenarbeit ein weiterer Zugewinn im internationalen Geschäft: Das Unternehmen vertreibt seit Herbst 2016  auch den deutschsprachigen Katalog der Random House Gruppe.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.