Konzerne Bonnier übernimmt Münchner Verlagsgruppe mit den Imprints riva, mvg, FinanzBuch, Redline und Lago

Die Bonnier Media Deutschland GmbH (u.a. mit den Verlagen arsEdition, Carlsen, Piper, Thienemann-Esslinger, Ullstein Buchverlage) übernimmt sämtliche Anteile der Münchner Verlagsgruppe GmbH (mit den Imprints riva, mvg, FinanzBuch, Redline und Lago).

„Ich gebe mein Lebenswerk mit gutem Gefühl in die Hände eines großartigen Familienunternehmens“, so Christian Jund, bisheriger Inhaber und Gründer der MVG. Er selbst sowie das gesamte Verlagsteam samt Geschäftsführer Oliver Kuhn und Matthias Setzler bleiben an Bord.

Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Kartellamtes.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.