Seminar „Hörbücher für Kinder und Jugendliche besser verkaufen“ am 1. April in Stuttgart – noch Plätze frei

Der Landesverband Baden-Württemberg bietet am 1. April ein Tagesseminar an, durch das Buchhändler einen persönlichen (Umsatz-)Nutzen aus dem Segment Hörbuch ziehen können. Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich.

„Das Kinder- und Jugend-Hörbuch boomt – und trotzt damit dem allgemeinen Hörbuch-Preiskampf“, so die Referenten Anne Künstler und René Wagner. „Ein Drittel aller in Deutschland verkauften Hörbücher gehören zum Bereich Kinder und Jugend, das Angebot wird immer unübersichtlicher. Doch Kinder- und Jugendhörbücher verkaufen sich nicht ‚einfach so’, denn es gelten eigene Regeln für den Verkauf.“

Die beiden Hörbuch-Profis von www.hoerbuch-seminare.de führen regelmäßig bundesweit Seminare bei Landesverbänden, Verlagen, Jahrestagungen und Messen durch – von einstündigen Crashkursen bis zu mehrtägigen Workshops.

Interessenten für das Seminar wenden sich bitte an Brigitte Jetschina, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg e.V., Paulinenstr. 53, 70178 Stuttgart, Tel. 0711/6194125, Fax 0711/6194144, E-Mail: jetschina@buchhandelsverband.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.