Noch Plätze frei für Spiele- und Webshopseminare bei Umbreit

Am 01.03.2011 findet von 13.00 bis 17.00 Uhr das Seminar „UmbreitWebshop Administration“ statt. Michael Reutter, technischer Administrator der Umbreit – Internetportale, stellt interessierten Buchhändlern die Webshop-Lösung von Umbreit vor und gibt Tipps zur Optimierung von bereits eingerichteten Shops.

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Administration und alle Individualisierungsmöglichkeiten kennen, um so den eigenen Internet-Auftritt schnell und unkompliziert zu gestalten. Kurzentschlossene können sich noch bis spätesten Freitag, 25.02.2011 zum Preis von € 15,00 zzgl. MwSt. bei Ellen Kleinhans anmelden.

Ein besonderes Highlight ist der „Spiele-Tag bei Umbreit“, der am 29.03.2011 von 10.00 bis 16.30 Uhr ebenfalls im Umbreit-Seminarzentrum in Bietigheim-Bissingen stattfindet. Buchhändlerinnen und Buchhändlern, die ein Spielesortiment aufbauen oder eine bereits vorhandene Abteilung optimieren wollen, bieten Vertreter renommierter Spieleanbieter wie HABA, HCM Kinzel oder Schmidt Spiele an Hand von Zahlen und Fakten einen Überblick über die Chancen des Buchhandels im Spielesegment. Trends und aktuelle Entwicklungen am Spielemarkt werden ebenso vorgestellt wie Cross-Promotion-Möglichkeiten und die Sortimente der teilnehmenden Spieleverlage. Zusätzlich können die vorgestellten Spiele nach der Mittagpause in Spielerunden ausgiebig getestet werden.

Moderiert wird der Spiele-Tag von dem Redakteur und Produktmanager Marc Hardenack. Die Teilnahme kostet pro Person € 59,00 zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung. Anmeldungen nimmt Ellen Kleinhans bis 14.03.2011 gern entgegen.

Weitere Details zu diesen und allen weiteren Seminaren des UmbreitCollegs können der Seminarbroschüre entnommen werden, die auf www.umbreit.de als PDF-Datei zum Download bereitsteht. Die Printausgabe kann telefonisch oder per E-Mail bei Ellen Kleinhans angefordert werden.

Kontakt:
Ellen Kleinhans, Telefon: +49 (0) 7142 596-128, E-Mail: ellen.kleinhans@umbreit.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.