Mehr Umsatz mit Lernhilfen

Das Bücher-Medien-Magazin HITS für KIDS lädt zusammen mit Schroedel, Cornelsen, BI und KNV am 4. und 5. Juni 2005 zu einem praxisorientierten Wochenend-Seminar zum Thema Lernhilfen nach Rüsselsheim ein.

Auf dem Programm: Dr. Birgit Ebbert vom Duden-Paetec-Institut für Lerntherapie wird sich in ihrer Einführung „Lernhilfen im Überblick“ dem Thema „Welche Lernhilfe in welcher Situation?“ nähern. Fachreferenten von BI, Cornelsen und Schroedel gehen auf die Schwerpunkte ihrer verschiedenen Reihen ein.

Christine Göbel, die selbst einen Lernhilfen-Shop in Kassel betreibt und als Beraterin im Buchhandel unterwegs ist, geht auf das Thema „Gekonnte Präsentation und Auswahl von Lernhilfen im Sortiment“ ein und gibt Tipps für den richtigen Einkauf.

Erweitert wird das Seminar durch einen Beitrag der Kunstmann-Autorin Fee Czisch „Kinder lernen anders“ und einem vergnüglichen Aufwärm-Training mit dem Liedermacher Fredrik Vahle unter dem Motto „Liegen lernen und entspannen“. Zum Abschluss des Lernhilfen-Seminars wird der HITS für KIDS-Herausgeber Hans J. Jansen zusätzlich einen Überblick über die Kinderbuch-Novitäten des Herbst 2005 geben.

Die von den Kooperationspartnern gesponserte Tagungsgebühr beträgt inklusive Übernachtung, Frühstück, Mittag-, Abendessen und Tagungsgetränke 150 Euro.

Anmeldungen: HITS für KIDS, Monika Rösler, Mainstr. 2, 65462 Gustavsburg, Telefon 06134-51866, Fax: 06134-56355, redaktion@hitsfuerkids.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.