E-Learning: Wie wird aus Fachliteratur ein virtuelles Verlagsprogramm?

Das Thema E-Learning und Wissensmanagement gewinnt in letzter Zeit zunehmend an Bedeutung. Nicht nur für Unternehmen und Institutionen bedeutet dies eine neue Möglichkeit lebenslangen Lernen in die betriebliche Praxis zu integrieren. Gerade auch für wissenschaftliche Verlage bedeutet das Einsetzen von WebBasedTrainings eine neue Möglichkeit Ihren Content mehrfach zu verwerten. Aktuell und zeitnah können durch diese elektronischen Lernformen Aus- und Weiterbildungsthemen der unterschiedlichsten Art vermittelt werden: angefangen von Vertriebs-/Produktschulungen über Online-Seminare, bis hin zur Umsetzung von Schulungs- und Fachliteratur in einem WebBasedTraining. Die FVA crossmedia GmbH laden zusammen mit dem Institut Ingenium zu einer Informationsveranstaltung ein: “eLearning/Wissensmanagement: Wie wird aus Fachliteratur ein virtuelles Verlagsprogramm” Die Veranstaltungen finden am 29.April 2002 um 14:00 Uhr oder 08.Mai 2002 um 14:00 Uhr in Frankfurt am Main statt.
Nähere Informationen und ein Anmeldeformular finden sie unter www.fva-crossmedia.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.