Gesetzentwurf aus Kulturausschuss zurückgezogen: noch Handlungsbedarf

Wie informell zu erfahren, hat die Regierungskoalition den Preisbindungs-Gesetzentwurf gestern im Bundestag zurückgezogen, weil noch Handlungsbedarf bestehe. Die Beratung des bereits im Bundesrat behandelten Entwurfs könne im Kulturausschuss des Bundestages daher erst Ende Mai/Anfang Juni erfolgen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.