Alle Fleissner Verlage künftig unter einem Dach in Stuttgart Birgitta Barlet leitet künftige Franckh Medien Gruppe

 Künftig arbeiten die Stuttgarter Buchverlage KOSMOS und Belser sowie die im Frühjahr von München nach Stuttgart übersiedelten Verlage LangenMüller, Herbig, Nymphenburger und terra magica unter dem neu geschaffenen Dach der Franckh Mediengruppe zusammen.

Ziel ist es, wie Verleger Michael Fleissner sagt, “ in einem enger werdenden Markt die Kräfte zu bündeln und Synergien zu schaffen.“

Birgitta Barlet, die bereits seit 19 Jahren bei KOSMOS ist und zuvor als Programmleiterin Ratgeber und Kinderbuch maßgeblich zur positiven Entwicklung des Buchprogramms in den vergangenen Jahren beigetragen hat, wird als neue Verlagsleiterin künftig die verschiedenen Programme der Buchverlage verantworten.

„Alle Buchverlage, die sich unter dem Dach der Franckh Mediengruppe zusammengeschlossen haben, arbeiten bereits seit Jahren eng zusammen“, erklärt Michael Fleissner, Geschäftsführer der Verlage. „Mit dem neuen Dach wird nun eine gemeinsame Struktur geschaffen, in der die Verlage von der jeweiligen Stärke des anderen profitieren.“ Neben dem Hauptsitz in Stuttgart gibt es weitere Standorte der Franckh Mediengruppe in München (MünchenVerlag, USM – United Soft Media) und Wien (Amalthea Signum Verlag).

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.