Personalia Beuth Verlag: Katrin Siems wird Marketing- und Vertriebsleiterin / Frank Schütz Abteilungsleiter CRM/Kundendaten

Frank Schütz
Katrin Siems

Mit zwei Personalien nimmt der Beuth Verlag die Vertriebsarbeit wieder verstärkt auf. Am 15. Oktober 2013 wird Frank Schütz neuer Abteilungsleiter „CRM / Kundendaten“. Zum 1. November stößt dann Katrin Siems als neue Abteilungsleiterin „Vertrieb / Marketing“ zum Führungsteam des Beuth Verlages.

Schütz war zuvor seit 2006 bei VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft AG beschäftigt, wo er zunächst als Projektleiter strategische Projekte verantwortete. Seit 2008 hat Schütz als Leiter CRM/Customer Insights die CRM-Strategie des VNR Verlag “maßgeblich geprägt und entscheidend vorangetrieben”, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Nach einer Ausbildung zum technischen Bauzeichner und anschließendem Wirtschaftsinformatik-Studium in Trier war Schütz zunächst als Vertriebscontroller bei der Dekabank Deutsche Girozentrale Luxembourg SA beschäftigt.

Siems folgt auf Christoph Bertling, der zum 1. Juni zur Verlagsgruppe Handelsblatt wechselte. Sie war zuvor bei De Gruyter, in dem sie 2009 als Director Business Development anfing und 2010 mit ihrer Beförderung zum Vice-President die Verantwortung für die Bereiche Sales und Marketing übernahm. Nach ihrem Studium des Internationalen Managements in Hamburg und Montpellier hatte Siems zunächst für Springer Science & Business Media als Management Trainee an verschiedenen Projekten in Wien, Paris, Heidelberg und New York gearbeitet.

Hans Oppermann, Vorsitzender der Beuth-Geschäftsleitung: “Wir freuen uns sehr, dass Frau Siems und Herr Schütz das Beuth-Führungsteam verstärken. Wir erhoffen uns von dieser personellen Verstärkung eine hervorragende Unterstützung, um den Verlag in Zukunft noch konsequenter auf Kunden und Märkte auszurichten.”

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.