Aktion gegen Schnäppchenwahn Better Friday statt Black Friday bei Osiander

Um ein Zeichen gegen den Black Friday mit seinen Rabatten und Sonderangeboten zu setzen und gleichzeitig der Umwelt zu helfen, veranstaltet Osiander den Better Friday: Für jeden Einkauf am 29. und 30. November spendet die Buchhandlung 10 Cent pro Einkauf vor Ort oder online an die Organisation One Earth One Ocean, die Meere, Flüsse und Seen von Verschmutzung durch Plastik befreit. „Uns ist es sehr wichtig, durch Plastikvermeidung einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Deshalb haben wir die Plastiktüten in unseren Filialen größtenteils abgeschafft und setzen bei unseren Gutscheinkarten auf Graspapier und kompostierbares Holzabfallmaterial“, so Osiander-Geschäftsführer Christian Riethmüller. Außerdem wolle man sich gegen Preis-Dumping aussprechen: „Es hilft auf Dauer niemandem, wenn Produkte zu immer günstigeren Preisen verkauft werden – darunter leiden Produzenten, Händler und am Ende auch die Kunden, die sich mit schlechterer Qualität abfinden müssen.“

Alle Infos zur Aktion sowie Ideen, wie jeder Einzelne Plastik und Abfall vermeiden kann, gibt es hier.

 

 

 

 

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.