Top-Personalie Bernhard Maurer (VPM) wird neuer 50% Gesellschafter bei Middelhauve.

Bernhard Maurer, Geschäftsführer der Verlagsgruppe VPM (Moewig Pabel) wird zum 1.Oktober als 50 % Gesellschafter in die Verlagsgruppe Middelhauve (Umsatz rund 30 Mio.) von Christiane Schneider eintreten. Den Grund hat seine künftige Partnerin dort verraten: “Wir bündeln 16 Verlage unter einem Dach. Das zwingt uns jetzt, bei Middelhauve klarere Marktstrukturen zu entwickeln.” Das ist auch einer der Gründe, was den 48jährigen Stuttgarter reizt, noch einmal den Standort zu wechseln: “Ich denke, dass ich als gelernter Marketingmann dazu wirklich beitragen kann.” Hauptgrund ist aber natürlich, vor Erreichen des fünfzigsten Lebensjahr noch einmal eine wirkliche berufliche und private Herausforderung anzupacken: “Angestellter Manager oder Gesellschafter, das ist zum Schluss dann doch ein schöner Schritt nach vorn.” Anekdote am Rande: Schon erstaunlich, wieviel Prozent der erfolgreichen Frauen unserer Branche (viele gibt es ja nicht in unserer Männerwelt) Berhard Maurer schon kannte, bevor er überhaupt in die Buchbranche wechselte: Als er Chef des Filmfirma ColumbiaTristar war arbeitete er nicht nur schon mit Claudia Baumhöver (heute Chefin Hörbuch Verlag) zusammen. Auch seine künftige Partnerin Christiane Schneider kannte er damals schon – sie war beim Wettbewerber, in der Kirchgruppe tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.