13. Filiale in der Hauptstadt Berlin: Thalia eröffnet im neuen Einkaufszentrum „Schultheiß Quartier“ in Moabit

Am 16. August eröffnet Thalia eine Filiale im neuen Einkaufszentrum Schultheiß Quartier in Berlin-Moabit. Auf einer Fläche von 240 Quadratmetern wird ein neunköpfiges Team beschäftigt. Insgesamt ist das Unternehmen dann mit dreizehn Buchhandlungen in der Hauptstadt vertreten.

“Berlin-Mitte und insbesondere der Unterbezirk Moabit haben sich in den vergangenen Jahren zu einem zentralen Standort mit einer stark wachsenden Einwohnerzahl entwickelt. Wir freuen uns darauf, die Menschen mit einem vielseitigen Sortiment für das Lesen zu begeistern und das kulturelle Leben vor Ort mitzugestalten”, sagt Dennis Book, zuständiger Vertriebsdirektor bei Thalia. “Besonderen Fokus legen wir auf eine inspirierende, helle Leseatmosphäre und eine Auswahl vom Bestseller bis zum Geheimtipp unserer Buchhändler.”

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.