Veranstaltungen Berlin: Impressionen vom Sommerfest in der Tulipan-Dependance

Seit Februar hat der Münchener Tulipan Verlag auch eine Adresse in Berlin. Gestern Abend wurde das Ereignis mit einem Sommerfest gefeiert.

Mascha Schwarz, Anette Beckmann, Mareike Rheinfurth

In den Räumen in Prenzlauer Berg stehen die Schreibtische von der Lektorin Mareike Rheinfurth und der Grafikerin Anette Beckmann. Verlegerin Mascha Schwarz war aus München angereist und begrüßte die zahlreichen Gäste, darunter Autoren, Illustratoren, Lektoren, Übersetzer und Freunde.

Zombert

Viel Aufmerksamkeit bekamen nicht nur die neuen Räume, sondern auch die Begleitung von Kai Pannen. Der Illustrator und Autor hatte Zombert mitgebracht, den waschechten Zombie aus seinem neuen Erstleserbuch Zombert und der mutige Angsthase, der ihn auch bei seinen Lesungen begleitet.

Bei Swing von Frau Onkel und Herr Tante wurde an dem milden Sommerabend lange gefeiert und gefachsimpelt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.