Verlage Benedikt Taschen leitet Generationswechsel ein: Marlene Taschen kommt in die Geschäftsführung

Das Handelsblatt enthüllt es heute im Interview: Der „einflussreichste Kunstbuch-Verleger der Welt beruft seine Tochter Marlene in die Geschäftsführung. Im ersten gemeinsamen Interview sprechen beide über Helmut Newton, schöne Verlierer und die Zukunft des Verlages.“ Was in der Praxis heißt:

Marlene Taschen
Marlene Taschen

Vom 1. Januar an führt Marlene Taschen den Verlag als Managing Director zusammen mit ihrem Vater Benedikt Taschen.

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.