Personalia Beltz: Carolin Eichenlaub und Sarah Klein neu in Weinheim

Carolin Eichenlaub
Sarah Klein

Die Verlagsgruppe Beltz heißt zwei neue Mitarbeiterinnen willkommen: Hinzugekommen sind Carolin Eichenlaub (Foto l.) als Lektorin für Beltz & Gelberg und Gulliver sowie Sarah Klein (Foto r.) als Mitarbeiterin für Vertragsrecht.

Carolin Eichenlaub kommt vom Stuttgarter frechverlag, wo sie nach einem Volontariat als Lektorin Titel für den Programmbereich Kinderbeschäftigung betreute. Sie hat Germanistik, Philosophie und Soziologie in Heidelberg studiert und war als freie Mitarbeiterin für Verlage und Redaktionen tätig.

Sarah Klein studierte, nach einer Ausbildung zur Medienkauffrau digital und Print im Thienemann Verlag, Mediapublishing an der Hochschule für Medien in Stuttgart. Nach einem Praxissemester bei Rowohlt sowie einem Volontariat Rechte und Lizenzen bei arsEdition ist sie nun im Vertragsrecht der Verlagsgruppe tätig.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.