Sie ist bereits Verlegerin des von ihr gegründeten Dryas Verlags Bedey Media: Sandra Thoms übernimmt die Programmleitung der edition krimi

Sandra Thoms (c) Studio Das Portrait, Frankfurt

Seit April 2019 ist Sandra Thoms (Foto,42) Programmleiterin der edition krimi. Diese wurde im April von dem Gründer Andre Mannchen an die Bedey Media Gruppe übergeben. Sandra Thoms ist bereits Verlegerin des von ihr gegründeten Dryas Verlags und Gesellschafterin der Bedey Media Gruppe. Im Dryas Verlag, der seit Anfang des Jahres ebenfalls ein Imprint der Bedey Media Gruppe ist, erscheinen vorrangig britische Krimis im Stil von Agatha Christie und Sherlock Holmes.

„Somit war es naheliegend, dass ich meine Leidenschaft und Erfahrung zum Thema Krimi auch bei dem neusten Zuwachs der Gruppe einbringe. Auf diese neue Aufgabe freue ich mich schon sehr“, sagt Sandra Thoms.

Künftig soll der Fokus des Programms der edition krimi auf den Sparten Thriller und Regio-Krimi liegen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.