Personalia Baumhaus: Dawn Lacy kommt zu Joost Sonne-Nijhoff für Lizenzen

Dawn Lacy (29, Foto) betreut ab dem 01. Oktober 2004 den Lizenzbereich beim

Dawn Lacy

Baumhaus Verlag. Sie unterstützt Joost Sonne-Nijhoff vom Tivola Verlag, der seit dem Frühjahr 2003 den Bereich im Auftrag von Baumhaus verantwortet.

Ab Januar 2005 wird Dawn Lacy die Leitung der Lizenzabteilung bei Baumhaus übernehmen.

Die gebürtige Engländerin kommt aus dem Bereich des internationalen TV-Geschäfts und war zuletzt bei BBC Worldwide Ltd., London, unter anderem für den Verkauf fiktionaler TV-Programme in den deutschsprachigen Raum verantwortlich.

Auch bei Baumhaus wird sie zusammen mit Verleger Bodo Horn-Rumold für die weitere weltweite Vermarktung der TV-Serien (u. a. „Lauras Stern“ und „Lena und Paul“) zuständig sein.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.