März- und Aprilauslieferungen werden wie geplant erfolgen „Wir stellen uns an die Seite des Handels“: Bastei Lübbe mit veränderten Zahlungskonditionen und weiteren Ideen

„Um dem Buchhandel vor Ort während der Corona-Krise zur Seite zu stehen“ bietet Bastei Lübbe seinen Kunden im stationären Handel bis auf weiteres verlängerte Zahlungskonditionen an. Der Verlag schreibt: „Hierdurch möchten wir dem Handel ermöglichen, seine Kundschaft weiterhin bestmöglich zu beliefern und trotz Ladenschließungen den gewohnten Service zu bieten“. Und: „Die vielfältigen sehr kreativen online-Aktivitäten aller Buchhändler*innen möchte der Verlag mit einer groß angelegten Aktion mit dem Hashtag #einlesezeichensetzen unterstützen“. Wie Vertriebsleiterin Annett Brandt weiter verspricht  würden die März- und Aprilauslieferungen wie geplant erfolgen, „denn insbesondere das Angebot auf den digitalen Plattformen werde in Krisenzeiten von enormer Bedeutung sein“

Dazu verrät Cay Möntmann, der Leiter Marketing & Design: „Über unsere Social Media-Kanäle und Newsletter erreichen wir über 300.000 Menschen und werden außerdem zusätzliche werbliche Flächen buchen. Wir stellen uns an die Seite des Handels und rufen all unsere Follower*innen, Blogger*innen und Leser*innen ebenfalls dazu auf.“

Seine Idee: „Wir bitten den Handel: Zeigen Sie uns auf charmante Art und Weise, in einem kurzen Video, einem GIF oder einem Foto, was Sie sich für Ihre Kunden ausgedacht haben. Zu diesem Zweck haben wir neben unseren Social Media-Kanälen unter www.luebbe.de/einlesezeichensetzen eine Landingpage eingerichtet, um diese Inhalte zu teilen. Dort wird auch Grafikmaterial für den Handel zur Verfügung gestellt. Zur Aktion gehören von Seiten des Verlages in den nächsten Tagen und Wochen zahlreiche weitere Aktivitäten, wie Gewinnspiele, Verlosung von Carepaketen, Buchempfehlungen, Fotos von unseren Bücherregalen, Lesungen, Videos mit Autor*innen und Mitarbeiter*innen und vieles mehr. Außerdem stellen wir freien Content zur Verfügung.

Die Möglichkeiten zur Teilnahme an dieser Aktion sind auch auf unserer Landingpage beschrieben.

Wir schaffen diese Krise nur gemeinsam und bitten alle daher von Herzen: Halten Sie durch und vor allem bleiben Sie gesund!“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.