Personalia BAG: Annelore Wagner geht nach 20 Jahren

Annelore Wagner

Zum 31. Juli 2011 schließt das Büro der Buchhändler-Abrechnungsgesellschaft in Leipzig; deren Leistungen werden vom Kundendienst der BAG in Frankfurt am Main übernommen. Das bedeutet auch: Annelore Wagner (Foto), die seit 1991 das Büro in Leipzig geführt hat, verlässt das Unterneghmen.

Jens Fischer, Geschäftsführer der BAG, will aber „In enger Abstimmung mit den Landesverbänden des Börsenvereins sicherstellen, dass über Regionalveranstaltungen und die Leipziger Buchmesse weiterhin ein Gesprächsangebot der BAG vor Ort besteht.“ Für diesen Zweck werde Annelore Wagner uns für die Zeiten der Leipziger Buchmesse erhalten bleiben.

Annelore Wagner hatte nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin an der Deutschen Buchhändleranstalt und Fortbildungen in leitender Position im Bilderkabinett Leipzig gearbeitet. Aus ihrer anschließenden Zeit bei der BAG sind insbesondere die Aufbauarbeit in den damals neuen Bundesländern, die gute Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und ihre Rolle bei der Hochwasserkatastrophe 2002 in Erinnerung, wie die BAG mitteilt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.