Welttag des Buches: Genz in Stendal wird prämiert

Der Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen des Börsenvereins vergibt jährlich an Mitgliedsunternehmen einen Preis von 250 Euro für originelle oder auch besonders aufwändige Veranstaltungen. Diesmal geht der Preis an die Buchhandlung Genz in Stendal für ihre Veranstaltung zum Welttag des Buches.

Die hat am Welttag des Buches einen Buchbasar entlang der Fußgängerzone geplant. Zu diesem Anlass spenden die Kinder der angemeldeten Schulen Bücher, die sie dann verkaufen. Die Spendensumme wird der Initiative Äthiopienhilfe zur Verfügung gestellt. Mit diesem Geld kann dann der Bau einer Schule in Shafamu, die den Namen „Stendal“ trägt, unterstützt werden. Einige Kinder werden sich als ihre Lieblingsfigur aus einem Kinderbuch verkleiden und ihr Kostüm auf dem Laufsteg präsentieren. Zusätzlich gibt es vor der Buchhandlung eine Backstation, an der jedes Kind ein gebackenes Buch verzieren kann. Und natürlich kann jedes Kind das Buch „Ich schenk dir eine Geschichte“ mit nach Hause nehmen.
Falls Sie eine LAST MINUTE IDEE suchen: Hier finden Sie schnell ein paar BuchMarkt-Ideen vom Vorjahr [mehr…]

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.