UNESCO-Musikpreis für Youssou N’Dour

Youssou N’Dour

Youssou N’Dour, Worldmusiker aus dem Senegal, ist in der vergangenen Woche mit dem UNESCO-Musikpreis der Kulturorganisation der Vereinten Nationen und dem Internationalen Musikrat ausgezeichnet worden. Er erhielt den Preis für seine Verdienste um die Musik, für soziales Engagement und Völkerverständigung.

Sein soeben beim Christian Verlag erschienenes Buch DIE KÜCHE MEINER MUTTER: SENEGAL wurde ihm im Anschluß an die Pressekonferenz überreicht.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.