Übersetzerbarke an marebuchverlag

Im 50. Jahr seines Bestehens wird der VdÜ wieder im Übersetzer-Zentrum auf der Frankfurter Buchmesse vertreten sein.

Dort wird der Verband in diesem Jahr am 7. 10. um 13 Uhr den erstmals ausgelobten Preis Die Übesetzerbarke für übersetzerfreundliche Verleger und andere Verwerter an den marebuchverlag für seine „herausragende Form der Übersetzernennung“ verleihen.

Verleger Nikolaus Hansen wird die Übersetzerbarke in Empfang nehmen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.