Süddeutsche Zeitung für besten Reiseteil ausgezeichnet

Der Reiseteil der Süddeutschen Zeitung wurde von der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) für das Jahr 2003 als bester Reiseteil Deutschlands ausgezeichnet.

Der Wettbewerb soll laut Jury „das Augenmerk auf die Bedeutung eines journalistisch anspruchsvollen Reiseteiles für die Leser-Blatt-Bindung und damit auch für den Erfolg einer Zeitung selbst in wirtschaftlich schwierigen Zeiten lenken“.

Bewertete Kriterien waren: Journalistische Qualität, konzeptionelle Eigenständigkeit, Aktualität, Nutzwert und visuelle Anmutung.
Der Preis wird auf der Internationalen Tourismus Börse im März in Berlin verliehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.