Staatsmedaille für Hörverlag-Verlegerin Claudia Baumhöver

Claudia Baumhöver und Minister Erwin Huber
mail(claudia.baumhoever@hoerverlag.de)

Wenn das keine Gratulation wert ist: Im Rahmen einer feierlichen Verleihung in der Münchner Residenz wurde Claudia Baumhöver, Verlegerin des Hörverlags, vom bayerischen Wirtschaftsminister Erwin Huber die mit der Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft ausgezeichnet.

In der Laudatio wurden ihre „Überzeugungskraft, Kreativität und persönlicher Einsatz“ gewürdigt, „mit dem sie dem Genre Hörbuch zum Durchbruch verholfen“ und das „Hörbuch für ein breites Publikum interessant gemacht hat“. Darüber hinaus hieß es: „Schriftsteller sehen es mittlerweile als Anerkennung, wenn ihre Arbeiten im Hörverlag veröffentlicht werden.“

Das 1993 gegründete Unternehmen ist seit vielen Jahren Marktführer im Bereich Hörbuch, ist mittlerweile auf 33 Mitarbeiter angewachsen, der Umsatz lag im vergangenen Jahr bei 16 Mio €.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.