Short List des Orange Prize for Fiction steht fest

Gestern wurde in London die Shortlist für den diesjährigen Orange Prize for Fiction bekannt gegeben.

Von der Longlist verblieben sind:

Emma Donoghue: Room (Picador)
Aminatta Forna: The Memory of Love (Bloomsbury)
Emma Henderson: Grace Williams Says it Loud (Sceptre)
Nicole Krauss: Great House (Viking) – dt.: Das große Haus, Rowohlt
Téa Obreht: The Tiger’s Wife (Weidenfeld & Nicolson)
Kathleen Winter: Annabel (Jonathan Cape)

Die Auszeichnung wird am 8. Juni zum 16. Mal ausschließlich an Schriftstellerinnen vergeben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.