Sales Award 2011: Vier Kandidaten auf der Shortlist

Der Sales Award 2011 des BuchmarktFORUMs, der Preis für kreative und innovative Vertriebs- und Verkaufsleistungen, geht in die entscheidende Runde: Aus den Nominierungen wählt die Jury jetzt die Preisträger für Hauptpreis, Gesamtleistung, Nachwuchspreis und Sonderpreis. Für den Hauptpreis sind nominiert (in alphabetischer Reihenfolge):

Andrea Fölster, Beltz
Katrin Kaufmann, Belser Verlag
Sigrid Klemt, Münchener Verlagsgruppe
Stefanie Martin, Ullstein

Die Kandidatenvorschläge sind in offener Wahl zustande gekommen, das heißt, an der Nominierung konnte sich jeder beteiligen, der eine herausragende Vertriebs- oder Verkaufsleistung aus dem vergangenen Jahr für preiswürdig hielt. Aus den Vorschlägen hat die Jury zunächst die Shortlist für den Hauptpreis zusammengestellt, im nächsten Schritt wird die Preisträgerin (erstmals in der Geschichte des Sales-Awards ist die Shortlist vollständig mit Kandidatinnen besetzt) durch die Jury ermittelt.

Die Jury besteht aus prominenten Branchenmitgliedern, darunter jeweils auch die Preisträger des vorigen Jahres. Diesmal treffen die Wahl: Anke Hardt, Random House; Mirza Hayit, Haufe Lexware; Dr. Moritz Hagenmüller, Libri; Klaus Kluge, Bastei Lübbe; Steffi Witter, dtv; Tony Stubenrauch, Aufbau; Michael Lemling, Lehmkuhl; Dr. Torsten Casimir, Börsenblatt; Christian von Zittwitz, BuchMarkt.

Die Verleihung des Sales-Awards findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse am Freitag, 16. März, um 12:00 Uhr statt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.