Prinz-von-Asturien-Preis für Doris Lessing

Doris Lessing erhält den angesehenen spanischen Prinz-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur. Die Autorin sei „unumstritten eine der großen Figuren der Weltliteratur“ und eine „engagierte Freiheitskämpferin“, begründete die Jury gestern in Oviedo (Nordspanien) ihre Entscheidung. Die 81-Jährige gilt nicht nur als bedeutende Autorin der Frauenemanzipation. Sie machte sich auch als Verfasserin von Afrika-Büchern und Science-Fiction-Werken einen Namen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.