Monique Schwitter mit dem Robert-Walser-Preis 2006 ausgezeichnet

Die Schweizer Autorin und Schauspielerin Monique Schwitter wird für ihr Erzähldebüt „Wenn´s schneit beim Krokodil“ (Literaturverlag Droschl) mit dem Robert-Walser-Literaturpreis 2006 ausgezeichnet.
Monique Schwitter ist seit Beginn der Spielzeit 2005/06 fest im Ensemble des Hamburger Schauspielhauses. Die Verleihung findet am 6. Mai in Biel statt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.