Monika Thaler (Frederking & Thaler) ist Verleger des Jahres 2002

In einem Alter, da andere längst über die eigene Nachfolge nachdenken hat Monika Thaler (Verlag Frederking & Thaler) gemeinsam mit ihrem Mann in diesem Jahr ihren Verlag zurückgekauft. Ihr Mut zum Risiko, ihre unverwechselbare Handschrift und der Glaube daran, dass gerade Verlage ihres Zuschnitts eine Zukunft haben, hat BuchMarkt bewogen, sie in diesem Jahr zum „Verleger des Jahres“ zu küren. Mehr dazu im aktuellen BuchMarkt Heft 12/02.

Seit 1994 zeichnet BuchMarkt im Dezemberheft den Verleger des Jahres aus, jeweils ausgewählt nach Beratung mit den bisherigen Titelträgern: Das sind inzwischen:
2001 Thomas C. Schwoerer (Campus)
2000 Wolfgang Balk (dtv)
1999 Dr. Gottfried Honnefelder (DuMont)
1998 Viktor Niemann (Piper)
1997 Christian Strasser (Econ & List)
1996 Lothar Menne (HoCa)
1995 Michael Krüger (Hanser)
1994 Marcel Nauer (arsEdition).

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.