Michael Kleeberg erhält den Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2012

Der Berliner Autor Michael Kleeberg erhält den mit 2.500 Euro dotierten Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2012. Wie das saarländische Bildungsministerium heute mitteilte, wählte die Kinderjury Kleebergs erstes Kinderbuch Luca Puck und der Herr der Ratten (Dressler) zum Buch des Jahres.

Bildungsminister Ulrich Commerçon will auch in Zukunft auf eine Kinderjury setzen. Es zeige sich immer wieder, dass Kinder ganz andere Kriterien haben als Erwachsene. „Die Kinder- und Jugendliteratur trägt entscheidend zur Stärkung der Lesemotivation bei, denn nur spannende und interessante Bücher machen Lust auf mehr Bücher. Mit dem saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis drücken wir den Autorinnen und Autoren unsere Wertschätzung aus. In diesem Zusammenhang bedanke ich mich ausdrücklich beim Saarländischen Rundfunk für die Kooperation, die wir in den nächsten Jahren fortsetzen möchten“, hob der Minister in einer Presseerklärung hervor.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.