Martin Mosebach ist „Sprachwahrer des Jahres“

Martin Mosebach – u.a. Autor des bei Aufbau erschienenen Werkes „Eine lange Nacht“ – ist der „Sprachstilwahrer des Jahres“. Er wird mit dem Ehrenpreis „Sprachwahrer des Jahres“ 2002 ausgezeichnet. Neben ihm wird noch Theodor Ickler („Rechtschreibwahrer des Jahres“/ für mehrere journalistische Beiträge zu diesem Thema) und der Pforzheimer Versandhandel (mit den Häusern Klingel, Bader und Wenz/ für Gestaltung der Kataloge ohne Anglizismen) ausgezeichnet.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.