Hans Stefan Steinheuer ist Koch des Jahres. Sein erstes Buch liegt in der Collection Rolf Heyne vor

Die Zeitschrift „Der Feinschmecker“ hat Hans Stefan Steinheuer („Steinheuer – das Kochbuch“, Collection Rolf Heyne) zum Koch des Jahres 2003 gekürt. Der „Gault Millau“ benotet Steinheuer in der Ausgabe 2004 mit der Höchstwertung von 19 Punkten.
Hans Stefan Steinheuer (43) gilt mit 25 Berufsjahren als einer der erfahrendsten Spitzenköche seiner Branche. Und: Bestseller-Autor Charles Schumann ist vom Gault Millau zum Barkeeper des Jahres 2003 gewählt worden. Aktuelle Neuerscheinung bei Collection Rolf Heyne: „Schuhmann’s Maximilianstraße 36“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.