Hanns-Josef Ortheil erhält Brandenburger Literaturpreis

„Hanns-Josef Ortheil ist für seine Trilogie der Künste („Faustinas Küsse“, „Im Licht der Lagune“ und aktuell mit „Die Nacht des Don Juan“, alle bei Luchterhand) mit dem diesjährigen Brandenburger Literaturpreis ausgezeichnet worden. Der Preis, der vom Minister für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg vergeben wird, ist mit DM 30.000 dotiert und wird im Rahmen des Brandenburgischen Kunstpreises vergeben. In diesem Jahr geht der Hauptpreis an die Literatur. Die Verleihung ist am 4.12. in Potsdam.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.